-

Suche


 

Stelzenkostüme


  • Agadir
    halb Mensch halb Tier, wild und mystisch. Der gehörnte Schädel dieses magischen Fabelwesens ist rot beleuchtet. Sein Mantel bestickt mit goldenen Fäden. Weibliche Wesen werden verführt durch sein Klarinettenspiel und die beeindruckend starke Präsenz. Der Pan von morgen?
  • Aqualuna und Kranich
    Sie kommen daher, wie ein rauschender Fluss und transportieren die Energie des Wassers. Schwingend und drehend ergießen sie sich über dem Publikum. Viele glitzernde Bänder kreieren eine wirbelnde, lebendige Atmosphäre. Auch eine schlangenhafte Medusa und einen glockenklingenden Harlekin kann man in ihnen finden. Man findet sie sowohl auf Hafenfesten als auch in Zirkuszelten.
  • Chicciolina
    Chicciolinas Geschichte kann jeder selbst erfinden. Eine Rose, die aus einem Berg aus Tüll emporwächst und ihre Blätter und Dornen zeigt. Frivol und kess, umrankt von Grün, Kaskaden und Rosenblüten. Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose.....
  • Kovojana
    Laut, farbenfroh und freudig kommt der osteuropäische Tanz zu Ihnen. Stelzengänger, die in folkloristischen Kostümen zu traditioneller Musik einen stimmungsvollen Tanz gestalten. In einem Kreis wird das Publikum mit einbezogen. Gerne gehen sie auch als Stelzenparade und erobern die Herzen der Menschen.
  • Specials
    Sie haben ganz eigene Vorstellungen für Ihre Veranstaltung? Sie möchten bestimmte Inhalte oder Logos den Gästen präsentieren? Hier finden Sie für einzelne Veranstaltungen zugeschnittene Sonderanfertigungen aus unseren Werkstätten. Wir beraten Sie gerne persönlich. 1.England: Eine sprechende londoner Telefonzelle mit Bobby, very british. 2.Spanische Nacht. Spanien. Flamencotänzer auf Stelzen. 3. Zwei bis vier süße Kamele. 3. Die amerikanische Freiheitsstatue. 4. Die HR Schlagerbienen 5. Ein Tortenhut z.B. für Geburtstage 6. Ein Erdbeerhut 7. Eine Trauerfeier
  • Trillertor
    Es ging rund in 2006 und der Fußball kommt immer wieder. Unsere Fußballclowns sind wie lebende Maskottchen, die Menschen aus aller Welt begrüßen. Sie sind mal hier, mal da, auf kurzen und langen Stelzen unterwegs. Mit Riesentrillerpfeife, roter und gelber Karte ausgerüstet, können sie an jedem Spiel teilhaben.
  • Aradia Mealua Philoxenia
    Sind Göttinnen und Götter, die aus Asien zu uns kommen. Sie tragen majestätische, reich geschmückte Gewänder, bestickt mit Perlen und Ornamenten. Mit erzählenden Gesten schreiten sie durch das Publikum. Der Segen des Osten erfüllt ihre Umgebung. Ob China, Indien oder Ägypten, sie sind in diesen Ländern anwesend, in ihrer bezaubernden fernöstlichen Präsenz.
  • Bella Pop
    The show must go on... Unser Glamourgirl zeigt alles, was sie kann. Auf jeder Tanzfläche ist sie die Größte und die Wimpern können nicht lang genug sein. Ob Mann, ob Frau, das spielt keine Rolle, sie ist nicht einzuordnen, das ist ihre Freiheit. Es kann nur Eine geben.
  • Cameelperd
    Bedeutet auf Afrikaans Giraffe. Mit diesen Figuren werden Sie in die Weite des afrikanischen Kontinents mitgenommen. Eine stolze afrikanische Wasserträgerin, die von Giraffenbeinen getragen wird, trifft sich mit einem mutigen Steppenkrieger, schnell wie ein Zebra. Die Cameelperd sind Lichtkostüme, die sich durch ihre indirekte Beleuchtung anmutig in Szene setzen; begleitet von einer langen Geschichte eines beeindruckenden Kontinents.
  • Ciela
    Ist wie aus Spitzenstoff gewebt, tief und unergründlich. Diese Stelzenfrau ist als ein himmlisches Wesen der Welt der Elfen und Feen entsprungen, ein Engel auf jeder Hochzeit tanzend. An Halloween jedoch kann sie vampirisch, blutsaugend über das Publikum herfallen. Mit spitzen Zähnen, Spinnenfingern und Fledermausmieder, zeigt sie sich gerne auch von einer dunklen, niemals satten Seite.
  • Delikatessen
    Schon mal probiert? Was wir machen wird Ihnen schmecken! Wenn Sie uns gießen und Sonne schenken, wuseln wir in jedem Beet herum und ernten die größten Gurken und reifsten Tomaten. Diese lustigen Figuren können sehr amüsant sein und verschiedenste Produkte bewerben oder üppige Buffets eröffnen. Reife und Wachstum sind Ihr Antrieb.
  • Elinoxa Elixia Xenon
    Sind technische Robotwesen, zu Hause zwischen science-fiction und fantasy und stehen für eine utopische Welt. Eine wilde Mischung aus hydraulischen Kolben, Verkabelung, Platinen, Schaltplänen und Spoilern. All diese Details sind aus glänzenden Lyrex-Stoffen nachgebildet. Sie gehören in unsere technische Welt, sind in der Industrie, auf Messen oder in der Automobilbranche unterwegs. Mit coolen Bewegungen, mal abgehackt, mal fließend sind sie auch als Bodenfiguren einsetzbar.
  • Frühlingsbotinnen
    Jungfräulich bringen sie die Wärme, die Leichtigkeit und Freude in die Städte. Singend, tanzend, mit musikalischer Unterstützung vertreiben sie den Winter und tauen die Herzen der Menschen auf. Blumenranken und Blütenblätter wachsen auf riesigen Reifröcken und verströmen einen erfrischenden Frühlingsduft.
  • Galaterra und Cosmardon
    Galaterra, der Mondfrau liegt die Welt zu Füßen, die sie behutsam dem Publikum präsentiert. Im Abendlicht kann man die beleuchteten Kontinente erforschen und auf Weltreise gehen. Begleitet von ihrem Himmelsmann Cosmardon, der dem Publikum mit strahlender Kraft das Tor zum Universum öffnet. Das Sternenmeer, die Milchstrasse, eine Galaxie? Cosmardon der Himmel und Galaterra die Erde sind Figuren, die auf der ganzen Welt zu Hause sind. Sie sind international und verbinden Nationen.
  • Giga
    Ein archäologischer Fund, Knochen die sich zusammensetzen auf grüngoldener, schuppiger Reptilienhaut. Sie ist schön und selten, anpassungsfähig an ihre Umgebung. Die Echse, der Dino, der Drache - einfach gigantisch. die Echse, der Dino, der Drache - einfach gigantisch.
  • Kryotaklas
    Die Kryotaklas, unsere beeindruckenden Lichtkostüme: „Kryo“ das Gefrorene, Kalte, das ihnen durch die weiße Farbe und das weiße Licht anhaftet. Sie sind bezaubernd und kommen aus dem winterlich, weihnachtlichen Märchenwald. Silbrige Äste, große Kristalle und leuchtender Tüll, der sich wie eine Sternschnuppe um ihren Rock legt, verleihen ihnen ihre Einzigartigkeit.
  • Luneatic Insects
    Als Insektenfamilie oder als Paar sind sie mit vielen Beinen und Armen auf dem Weg durch Ihre Veranstaltung. Performance und Improvisation wechseln sich ab. Unterstützt von sphärischer Musik erforschen sie neues Terrain und interagieren gerne mit dem Publikum. Die filigranen Konturen auf Ihrer Haut werden im Dämmerlicht durch Leuchtbänder hervorgehoben. Neben dem Walkact gibt es eine sinnlich-exotische Tanzperformance, die auf einer Bühne, aber auch auf der Straße präsentiert werden kann. Die Figuren beeindrucken durch ihr fließendes, harmonisches Miteinander und ihr akrobatisches Bewegungspotential.
  • Marieantoinette
    Unsere klassisch-historische Rokokogesellschaft, gepudert und parfümiert mit breiter Krinoline. Sie haben immer einen Fächer zur Hand und tragen manchmal venezianische Masken, mit denen sie kokettieren. Jaques, unser männlicher Begleiter auch mit Querflöte oder Klarinette bestückt, ist heiß geliebt, wenn er mit französischem Akzent versucht in der heutigen Welt zu bestehen. Diese Figuren lieben große Gärten und historische Gebäude. Schlösser in denen sie Ihr Volk von oben herab willkommen heißen können, sind ihr liebstes Zuhause.
  • Miro
    Popart trifft Niki de Saint Phalle und Miró, burlesk und komisch, witzig und heiter. Kunstfiguren die fast jeder kennt. Lebende Skulpturen, die durchaus eine clowneske Ader haben. Sie wurden handbemalt und gut in Form gebracht. Kinder und Familien lieben sie, so komisch in ihrer Unbeweglichkeit bringen sie Menschen zum Lachen.
  • Nephilim und Cynthia
    Kostüme wie Skulpturen. Beeindruckend schön in ihrem schwarz-silbrigen Glanz. Sie sind kunstvolle, mystische Wesen, denen tierische Elemente anhaften, die uns Menschen irritieren und zugleich faszinieren. Nephilim mit Pferdehaaren, Hufen und einem geschmückten Haupt. Er erinnert an Rockstars aus vergangenen Zeiten. Cynthia beeindruckt durch ihre spinnenhafte Silhouette, die auf einem Reifrock getragen jede Hüftbewegung größer werden lässt. Lichtkostüme für Galas und Halloween. Gut einsetzbar in der dunklen Jahreszeit. Kostüme mit Licht
  • Oberon
    ein Baum, der Früchte aller Art tragen kann. Er ist unser flexibles Waldwesen, das am liebsten Äpfel trägt, doch wenn die karibische Nacht ihn ruft, auch zur Palme mit Kokosnüssen wird. Starke Wurzeln verankern ihn und geben den Stelzen halt. Er steht für alles Pflanzliche, die Jahreszeiten und ein gutes ertragreiches Erntefest. Besonders wohl fühlt er sich auf Kelterfesten. Oder als Wichtelbodenfigur auf Weihnachtsfesten.
  • Skyline
    Einzelne Hochhäuser der frankfurter Skyline als Stelzenkostüme nachgebaut.
  • Synguinen
    Energiequellen, die sich farbenfroh auf den weißen Kostümen als Bemalung, Stoffapplikation und Licht ausdrücken. Figuren, die sich leicht und anmutig durch das Publikum bewegen, Menschen einhüllen, in ihre ausladenden, lichtdurchfluteten Flügelarme. Ihr Kopfputz mit den allmählich wechselnden Farben, ist ein Feuerwerk aus Licht und Bewegung. Sie rufen Assoziationen von Schmetterlingen oder Paradiesvögeln hervor und bringen den Sommer mit.
  • Syroluma
    die weiß-blauen Wesen, deren Rückgrat aus Lichtkugeln besteht, die sich im Schwanz und im Kopfschmuck fortsetzen. Avantgardistisch moderne Figuren schreiten auf vier Beinen langsam durch das Publikum. Sehr körperbetonte, bewegliche, spielerische Kostüme lassen verrückte spontane Bewegungen zu. Sie sind lustige Figuren, die der Phantasie keine Grenzen setzen: zwischen Wolken, Wattewesen und Dinos ist alles möglich.
  • Titania
    Sie ist mächtig, erdig, und wird umschlungen von Lianen. Duftend nach Moos. Luftwurzeln suchen sich ihren Weg. Der Blick des Betrachters verirrt sich in ihrem Kleid, ob dieser unzähligen Details, die es zu entdecken gibt. Ein Sommernachtsmärchenwald ist ihr zu Hause.
  • Tucano und Piu Piu
    Sie scheinen dem Djungel entflohen. Zwei exotische Paradiesvögel mit sehr unterschiedlichem Charakter. Tucano, langgefiedert, luftig und stolz, neben dem erdnahen, kurzbeinigen Jungvogel Piupiu. Sie sind in Tier und Palmengärten zu Hause. Sie bezaubern durch ihr schillerndes Gefieder und groteske Bewegungen in ihren kunstvoll gearbeiteten Kostümen.
  • Herbstbotin
    Sie bringt den Herbst, die Farben spiegeln sich in ihrem Laubgewand. Blätter, die gold-rot funkeln und auf ihrem großen Rock tanzen und fallen. Stolz trägt sie reifes Obst, Nüsse und die Ernte des Jahres zur Schau. Sie erinnert einen jeden an die eigene Fülle, die da ist, wenn das Jahr zu Ende geht.
  • Stellaxien
    Ein Sternenträger und eine Sternschnuppenfrau,feurige Wächter zwischen Himmel und Erde.Ihre dreidimensionalen Sternenkronen machen sie sehr weit sichtbar. Sie verzaubern weihnachtlich sanft mit Kugeln und Schmuck verziert, das Publikum eingehüllt in galaktischen Sternenstaub. Zackig -spitze, feurig- freche imposante rote Lichtskulpturen.
  • Rabbits
    Unsere neuen Feldhasen stehen in einer Frühlingswiese die an ihnen emporwächst. Stolze Ohre schmücken ihr Haupt. Das Männchen mit Frack und Zylinder, das Weibchen mit grossem Korbrock. Einmal im Jahr werden sie mit einem Rucksack voller Eier gesehen. Als Magier oder auch aus Alices Wunderland, sind sie der Zauberwelt sehr nah. Ihre Gewänder sind geschmückt mit vielen Leuchtstreifen und Lichtblumen, die sie zu einem Erlebnis im Dunkeln machen.
  • Flieger
    In einer Stadt wie frankfurt darf ein Flugzeug nicht fehlen. Unseres ist überaus charmant und ökonomisch auf ganz hohem Niveau.
  • Medusa und Octoron
    Sie bringt das Meer zum leuchten. Ohne Rückgrat und fast nur aus Wasser zählt sie zu den ältesten Tieren der Erdgeschichte. Ihre Tentakel bewegen sich wie Schlangen um ihren Körper. Ihr Blick und ihre Präsenz lassen das Publikum erstarren. Gebannt können sie verfolgen, wie sie die Strömung von Ort zu Ort treibt. Unsere Meeresgöttin Medusa vereint eine leuchtende Unterwasserwelt auf ihrem Gewand.
  • Rosé & Charles
  • Die Hippies,
    sind teil unserer Zeitreise, die beim Publikum durchaus Erinnerungen hervorrufen. Blumenkinder, die das Leben lieben. Glöckchen, farbige Häckelmode und lange Lederfransen sind charakteristisch für das bunte Bild das sie abgeben. Die Musik die sie begleitet lädt zum tanzen ein!

Promotions


  • Theaterkostüme
    Coca Coladose, Chipstüte und Händy sind Kostüme aus dem Stück Leonce und Lena von Büchner. Eine Inszenierung des Theaters Willy Pramel in Frankfurt/Main.
  • Batmankostüm
    Privatauftrag, wie auch die Umsetzung einiger Einzelkostüme für Larp Rollenspiele.
  • Cocoon Club
    Techno Outfits für eine Veranstaltung von Sven Väth in Frankfurt.
  • Crash Test Dummies
    Der ultimative Härtetest für die Crash Test Dummies von Gage Kostümdesign.
  • Technisches Messekostüm
    Dieses Kostüm ist die Vergrößerung eines hydraulischen Einzelteils für die Firma Thinkred.Ein Promotionkostüm für eine Messe.
  • Kawasaki Tanzshow
    Showkostüme mit Kawasaki Logo für Tänzer auf der IAA Frankfurt.
  • Mc Donald
    Präsentation eines neuen Hamburgers von Mc Donald.
  • Nec Nec
    Die Comicfigur für eine Promotionaktion auf der Straße.
  • Rimowa Kofferkostüm
    Messepräsentation für Rimowa.Die Koffer mit den Rillen....
  • Skyline
    Die Frankfurter Skyline auf Stelzen, präsentiert auf der Eröffnungsparade des Turnfestes in Frankfurt. Hergestellt im Auftrag der Stadt Frankfurt.
  • Afrikanische Tanzshow
    NRW Veranstaltung in Köln.Tänzerkostüme angefertigt für eine Bühnenshow.
  • Telly D1 Kartenkostüm
    Telekompromotion für die mobile Telekarte Telly D1.
  • VW Präsentation in Paris
    Die Polo Experience.Kostüme entworfen und gefertigt von Gage Kostümdesign zum Thema: Baukastensystem.
  • Seesterne
    Auftragsarbeit zum Thema Unterwasserwelt und Neptun
  • Delikatessen
    Ob fruchtig oder Gemüse, hier kann man sich richtig Appetit holen
  • Testow
    ggghj